(05137) 2404
Link verschicken   Drucken
 

Bericht von der Jahreshauptversammlung

27.01.2020

Unsere diesjährige Jahreshauptversammlung fand wieder im DGH Kirchwehren statt. Es nahmen 42 Mitglieder teil. Die Fußballsparte war wie immer in großer Zahl vertreten. Aber auch aus anderen Sparten wie Petanque, Yoga, Eltern-Kind-Turnen und der Wander­gruppe waren Mitglieder anwesend.

Nach der Begrüßung durch den Vorstand begann die Veranstaltung mit Berichten aus den einzelnen Sparten über das vergangene Jahr und Ausblicken auf 2020.

Im Bericht des 1. Vorsitzenden Manfred Cordes hieß es unter an­derem „2019, das war´s! Nein, das war´s nicht. Auf einen Vorstand, der eng zusammenarbeitet, teamfähig ist, können wir stolz sein und auch darstellen, dass wir das Jahr 2019 wieder perfekt hinbekom­men haben. Und das Ganze ehrenamtlich. Es läuft zu 100% harmo­nisch. Die Zusammenarbeit mit den Spartenleiterinnen, Spartenlei­tern und Übungsleitern sowie Trainern ist so perfekt, dass man sa­gen kann – hier wird wirklich mit Herz und Verstand gearbeitet – und das ist nicht selbstverständlich.“

Hinsichtlich der Besetzung des Vorstands gab es einige Änderun­gen. Schweren Herzens wurde unser langjähriger 2. Vorsitzende – unser Urgestein Friedo Heine - auf eigenen Wunsch verabschiedet. Ihm gebührt großer Dank für 22 Jahre tolle Vereinsarbeit im Amt und alle sind sich sicher, dass er dem Verein weiter verbunden blei­ben wird. Neuer 2. Vorsitzender ist Phillip Häfker – der Vorstand freut sich auf eine aktive Zusammenarbeit. Die Schriftführerin Sabri­na Seker hat ihre Funktion aufgegeben. Vielen Dank für die geleistete Arbeit. Neu auf diesem Posten ist Kerstin Meier - auch für sie alles Gute. Alle gewählten Spartenleiter/innen wurden von der Versammlung bestätigt. Daniel Heisterberg ist in der Fußball-Spar­tenversammlung am 26.11.2019 von seinem Amt zurückgetreten, auch ihm Dank für die geleistete Arbeit. Neuer Spartenleiter ist Lo­renz Haubrich, auch für ihn die besten Wünsche, verbunden mit der Hoffnung auf eine spannende Zusammenarbeit.

Für 2020 ist bereits einiges geplant. Am 27. Juni 2020 veranstaltet der Verein im Rahmen des 75jährigen Jubiläums des Landessportbundes Niedersachsen ein für alle offenes Dart-Turnier, also auch Nichtmitglieder können teilnehmen. Viel­leicht entsteht so im Verein eine neue Dart-Sparte. Der Dartsport verbindet Jung und Alt und bietet die Möglichkeit für ältere Mitglie­der, wieder aktiv am Vereinsleben teilzunehmen und auch die Chance, neue Mitglieder zu gewinnen.

Unseren Fußballern - der 1. und 2. Herrenmannschaft wünschen wir viel Erfolg in der Rückrunde! „Sonntags bei den Spielen auf dem Platz, es gibt wieder richtige Zuschauermengen und Jubelschreie, die bis in die Nachbarorte durchdringen“, so der 1. Vorsitzende Manfred Cordes.

Die Petanquesparte blickt auf eine erfolgreiche Saison zurück – Re­gionspokalsieger 2019 und tolle Liga-Spielergebnisse lassen auf ein gutes neues Jahr hoffen.

Auch in den anderen Sparten läuft es rund. Mehrere Yogagruppen treffen sich regelmäßig. Die Kinderturngruppen und auch die Seniorengymnastikgruppe haben viel Spaß beim Training. Unsere kleine Wandergruppe hat sich fest im Verein etabliert und plant na­türlich auch für dieses Jahr wieder interessante Wanderungen.

Kurzum – eine bewegte Jahreshauptversammlung mit großen Er­wartungen auf ein neues spannendes Sportjahr 2020.

Übrigens: Die aktuelle Mitgliederzahl beträgt 250. Das bedeutet, dass fast jeder 4. Einwohner der Ortsteile Kirchwehren und Lathwehren Mitglied in unserem Sportverein ist!

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Bericht von der Jahreshauptversammlung

Kontakt

SG Kirchwehren/Lathwehren e. V.

Mosenweg 4
30926 Seelze

 

Telefon: (05137) 2404
E-Mail:

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

06.06.2020 - 10:00 Uhr