Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteÜ32 23/24 | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Spielgemeinschaft Kirchwehren/Everloh gewinnt Turnier beim SV Odin

Spielgemeinschaft Kirchwehren/Everloh gewinnt Turnier beim SV Odin (Bild vergrößern)
Bild zur Meldung: Spielgemeinschaft Kirchwehren/Everloh gewinnt Turnier beim SV Odin

Samstag haben wir beim SV Odin gastiert und uns mit 9 Punkten aus 3 Spielen souverän gegen unsere Gegnerinnen durchsetzen können.

Zunächst gilt an dieser Stelle den Organisatoren vom SV Odin unser Dank für das Ausrichten des Turniers und für die Einladung. Darüber hinaus bedanken wir uns bei allen Teams für die fairen Spiele - es hat wirklich viel Spaß gemacht!

Unser erstes Spiel bestritten wir gegen die Mädels vom 1. FFC Hannover und somit gegen den stärksten Gegner an diesem Tag. Obwohl wir von Anfang an gut ins Spiel gefunden haben musste Torhüterin Nathalie mehrmals Schlimmeres verhindern. Dennoch konnten wir am Ende das Spiel mit 2:0 für uns entscheiden. Torschützin: 2 Mal Jana

Zuversichtlich gingen wir uns zweite Spiel des Tages, welches wir ohne größere Pause direkt im Anschluss bewältigen mussten. Nach dem Erfolg aus dem ersten Spiel trat man selbstbewusst und konzentriert gegen die Zweitvertretung des Gastgebers an. Hier war es wieder Jana, die per Freistoß das spielentscheidende 1:0 für uns erzielt hat.

Nach einer verdienten Pause sollten wir dann im letzten Spiel gegen die erste Mannschaft des SV Odin antreten. Nach den beiden erfolgreichen Spielen war nun alles drin und man konnte durch einen erneuten Sieg aus eigener Kraft den ersten Platz belegen. Der Arbeitsauftrag war somit allen klar: nochmal alle verfügbaren Kräfte abrufen und alles geben! Kurz nach Anpfiff lagen wir unverhofft nach einer Ecke das erste Mal im gesamten Turnier hinten. Dennoch wurden die Köpfe nicht hängen gelassen. Durch eine wirklich starke Gemeinschaftsleistung war es wieder Jana, die uns mit ihrem Treffer zum 1:1 wieder zurück ins Spiel brachte. Wenig später erhöhte Laura auf 2:1. Dieses Ergebnis galt es nun bis zum Abpfiff zu halten. Letztlich war es wieder Jana, die mit dem 3:1 nach super Vorarbeit von Jasmin den Sack zumachte.

Es spielten: Nathalie, Chrissie, Joey, Jana, Emma, Marleen, Sheila, Nicole, Jasmin, Laura, Finja und Luisa

Kontakt

SG Kirchwehren/Lathwehren e. V.

Ansprechpartner:

1. Vorsitzender Phillip Häfker

 

Telefon: 0178 4939249
E-Mail:

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

23. 06. 2024 - Uhr bis Uhr

 

01. 09. 2024 - Uhr bis Uhr

 

27. 10. 2024